i'm just killing lately

hallo ihr lieben,
jetzt habe ich wohl endlich die klasse gewechselt, nach dem ganzen stress in meiner vorherigen. ich bin zuversichtlich, die restlichen 35 schultage gut zu überstehen und ungestört für meine abschlussarbeiten lernen zu können. dann werde ich wohl montag zum ersten mal nach langer zeit ohne bauchschmerzen zur schule gehen können - wow.
heute morgen habe ich nichts gefrühstückt, hatte viel zu viel zutun. in der schule gab es dann eine kleine brezel und einen schokoriegel zum mittag ein bisschen fleisch mit nudeln. je nach dem wie der tag verläuft, versuche ich so wenig wie möglich oder am besten gar nichts mehr zu essen.
gestern habe ich mich schon um 6 ins bett gelegt und habe einfach geschlafen um einem fa zu entkommen.
im moment fühle ich mich müde und schlapp und ich bin wirklich total froh, dass ich jetzt wochenende habe, genaue pläne habe ich allerdings noch nicht. eigentlich wollte ich mir mal wieder etwas neues zum anziehen gönnen, aber jetzt wo ich abnehmen will, ist das wohl keine gute idee.
vielleicht werde ich mich später noch ein bisschen hinlegen, tee trinken, fernsehen um dann heute abend noch mein zimmer aufzuräumen und für die fahrschule zu lernen. vielleicht gehe ich heute abend auch noch feiern oder besuche meine beste freundin, aber momentan habe ich irgendwie zu gar nichts lust. ich melde mich später nochmal bei euch,

stray strong, :*

6.5.11 13:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de